Sicherheit, Trennvorhang, Halle

Sicherheit

SWS-Trennvorhänge entsprechen in jeder Beziehung den Forderungen der DIN 18032-4. So verhindern beispielsweise im Störungsfall Fangvorrichtungen unkontrolliertes, schnelles Herabfahren der Anlagen. Der integrierte Sicherheitsauslöser sorgt für schnelle, allpolige Abschaltung der Antriebs-Zuleitung, so dass weitere Schäden vermieden werden können. Das Behangmaterial entspricht natürlich der aktuellen Brandschutzvorschrift DIN 4102-B1 bzw. DIN EN 13501-1.

Steuereinheit,Vertikalauslöser, Hubprofile

Antrieb

Der elektrische Antrieb und seine Steuereinheit sind mit allen erforderlichen mechanischen und elektrischen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Für das Abschalten der Anlage in der oberen Endstellung wird eine zweifache Sicherheit durch zusätzliche Sicherheitsendschalter mit Vertikalauslöser gewährleistet. Ein optionaler, digitaler Strecken-Laser überwacht die Lage und Position der Hubprofile.

Absorbtion/Refraktion, Vertikalauslöser, SWS, Trennvorhänge

Montage

SWS-Trennvorhänge bestehen aus Einzelkomponenten die sich immer dem Raumkonzept anpassen können. Die Montage erfolgt schnell und sauber, ohne schweißen, sägen oder schleifen. Eine Vormontage der Hochzugeinrichtung ist nicht erforderlich. Die Komplettmontage erfolgt auf dem Rohboden oder dem fertigen Hallenboden schnell, sauber und unkompliziert.

Verbesserung der Hallenakustik

Trennvorhänge von SWS verbessern nachweislich die akustischen Verhältnisse in Sport- und Mehrzweckhallen. Durch das Erreichen der gemäß DIN 18032 geforderten Schalldämmung zwischen den abgetrennten Hallenbereichen (22 dB Rw) erfährt das menschliche Ohr eine erhebliche Minderung des Schalldruckpegels und somit eine deutliche Reduzierung der Lärmbelästigung. Die extrem weiche Oberfläche des Kunstleders mit speziell genarbter, mikroperforierter Struktur erzeugt eine Schall-Absorption bzw. Schall-Refraktion bei Frequenzen zwischen 800 Hz und 2 kHz. Dadurch werden die Nachhallzeiten erheblich reduziert. Das Behangmaterial ist dennoch schmutzabweisend und extrem pflegeleicht (abwaschbar).

  • Die ökologische Unbedenklichkeit wurde durch die
    Hohenstein Institute nach Oeko-Tex® Standard 100 zertifiziert.
  • Selbstverständlich entspricht das Behangmaterial auch der
    EU-Chemikalienverordnung (REACh).